Dezember 2018: Insgesamt 6.000 Euro hat der Stifterkreis Zukunft in diesem Jahr zu gleichen Teilen an 12 gemeinnützige Organisationen in der Region gespendet. Dabei handelt es sich um die jährliche Ausschüttung aus dem Grundstockvermögen des Stifterkreis Zukunft sowie Spenden. Diesen Betrag hat die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling auf 6.000 Euro aufgerundet.

„Das Kuratorium und der Vorstand des Stifterkreis Zukunft haben sich entschieden, diesen Betrag an unterschiedliche Institutionen zu spenden. Diese bilden die Bandbreite der 24 Stiftungszwecke ab, den aktuellen Bedarf und das gemeinnützige Engagement in der Region“, erläuterte Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender des Stifterkreis Zukunft und der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, bei der Spendenübergabe im Hochhaus der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling die Auswahl des Empfängerkreises. Die jeweils 500 Euro Spende an einen ausgewählten Verein überreichte er mit Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Stifterkreis Zukunft und der Sparkassenstiftungen Zukunft, an die jeweiligen Vorstände, bzw. Vereinsmitglieder persönlich. „Engagement lebt von persönlichem Einsatz. Wir freuen uns, Ihre Arbeit und Ihr gesellschaftliches Engagement zu unterstützen“, so Maierthaler.

Stifterkreis Zukunft spendete 6.000 Euro an Vereine