5 Jahre Stifterkreis Zukunft

Der Stifterkreis Zukunft feiert Geburtstag: Vor fünf Jahren, am 20.07.2016, hat die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling die Dachstiftung unter dem Motto: „Gemeinsam. Individuell. Fördern“ ins Leben gerufen. Als „Anstifterin zum Stiften“ richtet sich der Stifterkreis Zukunft an alle Menschen in der Region, die unkompliziert eine eigene Stiftung gründen und mit den Erträgen Gutes tun möchten.

Das Konzept ist aufgegangen: Denn mit der Errichtung von bereits neun Stiftungen unter dem Dach des Stifterkreis Zukunft ist auch das Grundstockvermögen, das die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling eingebracht hat, enorm gestiegen – und damit auch die Handlungsmöglichkeiten der einzelnen Stifter. Lesen Sie mehr, wie Sie selbst eine Stiftung gründen können.

Stifterkreis Zukunft spendet 14 548 Euro an gemeinnützige Organisationen in der Region

Oktober 2020: Insgesamt 14 548 Euro hat der Stifterkreis Zukunft in 2020 an gemeinnützige Organisationen in Stadt und Landkreis Rosenheim gespendet. 10 548 Euro stammen aus den Erträgen der Stiftungsfonds der Zustifter, die sich beim Stifterkreis Zukunft bereits eingebracht haben. Diese Zuwendung ging anteilig an acht Organisationen, die von den Zustiftern selbst festgelegt wurden. Eine weitere Zuwendung in Höhe von 4000 Euro ging zu gleichen Teilen an vier gemeinnützige Organisationen in der Region. Lesen Sie hier mehr

 

 

Herzlich Willkommen beim Stifterkreis Zukunft!

Viele Menschen möchten ihr Lebenswerk sinnstiftend an nachfolgende Generationen weitergeben. Ihre Motive sich stifterisch zu engagieren, können sehr unterschiedlich sein. Was sie verbindet ist jedoch der Gedanke, nachhaltig etwas Sinnvolles bewirken zu wollen.

Ihnen bietet der Stifterkreis Zukunft die Möglichkeit, auf lange Sicht Gutes zu tun – indem sie unter seinem Dach eine eigene Stiftung errichten. Das zugestiftete Vermögen wird dauerhaft erhalten. Aus den Erträgen wird Jahr für Jahr Gutes bewirkt – ganz nach den persönlichen Vorstellungen der Zustifter. Jeder Stifter legt ganz individuell seinen Stiftungszweck fest und gibt der Stiftung seinen Wunschnamen. Gleichzeitig wird er Teil einer Gemeinschaft, die der Wunsch nach sichtbarer Wohltätigkeit eint.

Gemeinsam und dennoch individuell fördern.

Dafür steht der Stifterkreis Zukunft.